Willkommen auf der Internetpräsenz der Kleintierärztlichen Praxis für Kardiologie und bildgebende Diagnostik Dr. Ralf Tobias, Hannover.

Mehr über die Philosophie der Praxis Dr. Ralf Tobias

Die Tiermedizin gleicht sich in vielerlei Hinsicht der großen Schwester – der Humanmedizin – an. Die Innere Medizin hat im Rahmen der Diagnostik und Therapie gravierende Fortschritte vollzogen, so dass eine zunehmende Spezialisierung der Tierärzte auf einzelnen komplexen Fachgebieten notwendig ist, um der Klientel mit einem state-of-the-art-Wissen und entsprechender Praxisausstattung zur Verfügung stehen zu können. Dies trifft insbesondere auf dem Teilgebiet der KARDIOLOGIE zu.

Die sich mit den Herz- und Kreislauferkrankungen befassende Disziplin erfordert eine fundierte Ausbildung, zeitintensive Erfahrungsbildung und aufwendige Apparatemedizin, um betroffene Patienten betreuen zu können.

Die Praxis Dr. Ralf Tobias ist die erste und damit älteste Spezialpraxis für Kleintierkardiologie in Deutschland. Sie wurde 1997 in Hannover gegründet.

mehr lesen

Praxisnews

27. Januar 2018 |

AB SOFORT: Praxiseigene Parkplätze

Ab sofort stehen unseren Kunden für die Dauer ihres Praxisbesuchs fünf praxiseigene Parkplätze zur Verfügung. Diese befinden sich in der Sackgasse im Modersohnweg, den Sie über den Altenbekener Damm erreichen (Einfahrt direkt neben dem Café Extrablatt). Die Parkplätze sind mit einem Praxisschild gekennzeichnet. Bitte beachten Sie, dass wir Parkplätze nicht fest für Sie reservieren können. Einen Lageplan finden Sie bei unserer...

1. Januar 2018 |

Tierpatenschaft für Geparden Maja übernommen

Wir freuen uns, seit dem 01. Januar 2018 die Tierpatenschaft für den Geparden Maja im Zoo Safaripark Stukenbrock übernommen zu haben und damit die Aufzucht und Pflege des Tieres aktiv unterstützen zu...

28. Dezember 2017 |

Im Safaripark Stukenbrock sind 5 Gepardenwelpen geboren worden

Bereits vor einem Jahr gelang dem Team des Zoo-Safariparks auf ihrer großzügigen Anlage mit der Gepardin Sarah für Nachwuchs zu sorgen. Traurigerweise hatte damals ein Welpe einen Kammerscheidewanddefekt. Im Oktober sind nun erneut Welpen gefallen: für deutsche Zoos eine Sensation! Dr. Tobias durfte gemeinsam mit Dr. Vorbohle aus der betreuenden Tierklinik den 5 munteren Welpen einen Besuch abstatten, glücklicherweise hören sich alle Herzen normal an. Geparden haben leider in der Natur eine hohe Welpensterblichkeit. Die Art ist sehr bedroht, es gibt nur noch ca. 7.000 Exemplare in freier Wildbahn. Die Nachzucht in Zoos ist selten! Wiederholt gelang es in deutschen Zoos bislang nur in Münster sowie Einzelwürfe in Krefeld, München, Neuwied und Hannover (wo...

weitere Artikel lesen