Muss mein Tier für die Untersuchung sediert oder narkotisiert werden?

Grundsätzlich: nein.