Im Safaripark Stukenbrock sind 5 Gepardenwelpen geboren worden

Im Safaripark Stukenbrock sind 5 Gepardenwelpen geboren worden

Bereits vor einem Jahr gelang dem Team des Zoo-Safariparks auf ihrer großzügigen Anlage mit der Gepardin Sarah für Nachwuchs zu sorgen. Traurigerweise hatte damals ein Welpe einen Kammerscheidewanddefekt. Im Oktober sind nun erneut Welpen gefallen: für deutsche Zoos eine Sensation! Dr. Tobias durfte gemeinsam mit Dr. Vorbohle aus der betreuenden Tierklinik den 5 munteren Welpen einen Besuch abstatten, glücklicherweise hören sich alle Herzen normal an. Geparden haben leider in der Natur eine hohe Welpensterblichkeit. Die Art ist sehr bedroht, es gibt nur noch ca. 7.000 Exemplare in freier Wildbahn. Die Nachzucht in Zoos ist selten! Wiederholt gelang es in deutschen Zoos bislang nur in Münster sowie Einzelwürfe in Krefeld, München, Neuwied und Hannover (wo inzwischen keine Geparden mehr gehalten werden). Wir wünschen dem Zoo und Safaripark Stukenbrock weiter eine so glückliche Hand in der Zucht und Aufzucht ihrer...

Mehr

Peritoneoperikardiale Diaphragmahernie bei Hund und Katze

Peritoneoperikardiale Diaphragmahernie bei Hund und Katze

Im österreichischen Magazin „News 4 Vets“ erscheint ein Artikel zur Peritoneoperikardialen Diaphragmahernie bei Hund und Katze. Die peritoneoperikardiale Diaphragmahernie (PPDH) stellt eine seltene Ursache für viele unspezifische Probleme beim Kleintier dar. Oft bringt nur eine Zufallsdiagnose das Problem ans Licht. Folgender Artikel erklärt Symptome, Diagnose und Therapie der PPDH. […] Artikel als PDF...

Mehr