4. Juni 2020 – Neue Veröffentlichung zum Thema „Speckle Tracking“ in Hunderunden.PRINT von Dr. Tobias

4. Juni 2020 – Neue Veröffentlichung zum Thema „Speckle Tracking“ in Hunderunden.PRINT von Dr. Tobias

Das Speckle Tracking ist eine moderne echokardiographische Untersuchungsmethode des Herzmuskels. Gerät und Software müssen geeignet sein, um die Herzmuskelfuntionsanalyse durchführen zu können. Die Herzmuskelfunktion ist nicht nur im Rahmen der Diagnostik im hohen Interesse sondern auch für Therapieentscheidungen essentiell. Dr. Tobias wendet diese Technik bei Hund und Katze routinemäßig an und hat sich erstmals 2017 auf dem European Congress of Veterinary Internal Medicine auf Malta wissenschaftlich in einem Vortrag dazu...

Mehr

24. Januar 2020 – Australia Day in der Praxis Dr. Tobias

24. Januar 2020 – Australia Day in der Praxis Dr. Tobias

Australia Day in der Praxis Dr. Tobias: Helfen Sie mit uns gemeinsam den Koalas und Kängurus im buschfeuerzerstörten Australien! Wir spenden unseren Tageserlös vom Freitag den 24.1.20 an eine lokale WWF-Organisation, die sich um überlebende Tiere aus den Feuern kümmert und bei der Wiederaufforstung hilft. Optional kann sich unsere Klientel darüberhinaus mit Spenden an diesem Tag beteiligen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!...

Mehr

Getreidefreie Ernährung kann Risikofaktor für Herzkrankheiten sein!

Getreidefreie Ernährung kann Risikofaktor für Herzkrankheiten sein!

Jüngere wissenschaftliche Arbeiten haben gezeigt, dass es einen Zusammenhang zwischen Herzdilatation und getreidefreier Ernährung gibt. Auch Lamm- und Reisfütterung ist auf Dauer nicht unproblematisch. Mehr zu diesem Thema und zur Frage, ob Ihr Hund bereits einen Befund infolgedessen entwickelt hat, erfahren Sie bei Ihrem Termin in unserer Sprechstunde.

Mehr

19. September 2019 – Ultraschalluntersuchungen im Safariland Stukenbrock

19. September 2019 – Ultraschalluntersuchungen im Safariland Stukenbrock

Nicht nur Hund und Katze profitieren von der Expertise in der Kardiologie und Sonographie sondern auch Zoo- und Wildtiere! Bei klinischen Symptomen der uns anvertrauten Exoten ist heutzutage ein hoher medizinischer Standard in Diagnose und Therapie üblich, um eine bestmögliche tiermedizinische Betreuung zu gewährleisten. Nach Immobilisierung wurde der Gepard „Fritz“ (8 Monate) orthopädisch radiologisch und kardiologisch sowie ein weißer Löwe (14 Jahre) urologisch von Dr. Tobias und dem hiesigen Zootierarzt Dr. Vorbohle untersucht, beiden Tieren geht es wieder gut!...

Mehr